Green Day – Revolution Radio

Green Day

Revolution Radio

“ die Mischung aus ACDC und Beatles

Die Kalifornischen Punkrocker sind zurück und das lauter als je zuvor.
Mit ihrem 12. Studioalbum Revolution Radio machen sie da weiter wo sie mit American idiot
aufhörten.

Gleich zum Anfang Erinnert mich das Intro von somewhere now an den Ärzte Song Elke
was jedoch schnell vom klassischen Green Day sound eingestampft wird. Songs wie bang bang und
revolution radio sind das beste Beispiel dafür das Billie Joe Amstrong, Mike Dirnt und Tre´ Cool sich immer noch mit ihren Wurzeln messen können. Die klassischen Evergreens forever now und still breathing runden die ganze Scheibe noch ab. Was natürlich auch auf keiner Green day Platte fehlen darf ist die passende Ballade die mit ordinary world einen perfekten Abschluss für das Album findet.
Man hat einmal gesagt das Green Day eine Mischung aus ACDC und den Beatles wäre und gerade das macht ihren einzigartigen sound in der modernen Punkkultur aus.

Fazit:

Ein muss für jeden Fan und ein großartiges Rockalbum
für alle die sich Green day genauer ansehen sollten.

www.greenday.com

Green Day – Revolution Radio (Tracklist)

01. Somewhere Now 4:08
02. Bang Bang 3:24
03. Revolution Radio 3:00
04. Say Goodbye 3:39
05. Outlaws 5:02
06. Bouncing Off The Wall 2:40
07. Still Breathing 3:44
08. Youngblood 2:32
09. Too Dumb To Die 3:23
10. Troubled Times 3:04
11. Forever Now 6:52
12. Ordinary World 3:00

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.